www.catowiez.eu
Catowiez Sound Project

Willkommen auf catowiez.eu

Dies ist die neue Webseite von Sabrina Catowiez. Die Biographie, die wichtigsten Ausstellungen und Projekte der bildenden Künstlerin sowie eine Galerie mit Werkbeispielen aus 30 Jahren künstlerischen Schaffens sind hier ebenso vertreten wie die seit einigen Jahren intensivierten musikalischen Entwicklungen.

Catowiez Sound Project


Catowiez Sound Project ist das musikalische Projekt von Sabrina Catowiez. Hier gibt es alle Informationen, Musik, Videos, Fotos, einen Downloadbereich als Pressekit und links zur Soundcloud sowie zu youtube und facebook. Kurz, hier können Sie alles über die musikalischen Entwicklungen der Künstlerin finden.


 

Tourdaten - live in concert

Feed
08.01.2020
Catowiez Sound Project - live beim Cafe in Concert
Das Jahr beginne ich musikalisch mit einem Auftritt im Jugendkulturtreff Immer Hin in Bamberg, Dr.-von-Schmitt-Str.20. Es gibt dort eine sehr schöne Veranstaltungsreihe namens Cafe in Concert, bei der...   mehr
10.06.2020
Catowiez Sound Project - live - in der Weinerei Nürnberg
Am Mittwoch, den 10.06.2020 spiele ich in der schönen Weinerei in Nürnberg, Königstr. 33-37 (Ostermayr Passage). Der Ort ist bekannt für seine Kunst- und Kulturveranstaltungen und ich freue mich sehr, dass ich...   mehr


Neuigkeiten - News


Zurück zur Übersicht

12.11.2018

Release Debutalbum Catowiez Sound Project - Storyteller

Endlich ist es soweit, das Debutalbum Catowiez Sound Project - Storyteller ist fertiggestellt. Aktuell befindet es sich noch im Presswerk, die digitale Veröffentlichung wird gerade bearbeitet. Storyteller wurde im MUZstudio in Nürnberg aufgenommen, das Album umfasst 15 meiner originalen Songs und verbindet klassisches SingerSongwriter-Material mit experimentellen Klangstrukturen. Stilistisch bewege ich mich im Bereich britischer Folk, etwas Indie und Post-Wave / Post-Punk.
Digitaler Preorder ist voraussichtlich ab Mitte November möglich, ab 7. Dezember 2018 sollte das Album in den digitalen Shops ITunes, Google Play, Amazon, YouTube Music, Spotify und Napster/Rhapsody zu finden sein.
Ebenfalls Mitte November erscheint das Promotion-Video, das ebenfalls gerade noch bearbeitet wird.



Zurück zur Übersicht